Archiv

A new life begins!

... Ich hab es geschafft neu anzufangen, mit allem.. . Ich lass auf ein neues mein altes Leben hinter mir. Aber diesmal auf eine andere Art und Weise.

Even a nothing threat, deserves a response you won't soon forget,
I must destroy everything that tries to infect

Illusionen... das letzte Jahr bestand aus nichts anderem. Was hat es mir gebracht? Nichts als weitere Narben, die wahrscheinlich bis in alle Ewigkeiten schmerzen werden. Doch aus Fehlern lernt man und aus jeder neuen Erfahrung wird man stärker.

These Wounds Won't Kill Me
They'll Make Me Grow Inside
I Will Try to Use Them
And Wear My Scars With Pride
 

Ich werde niemanden mitnehmen, niemanden bis auf eine Person die ich wirklich als Freundin zu schätzen weiß und die mir bewiesen hat, dass ich sie auch als solche bezeichnen kann: blaxy..

Es wird 2,3 weitere Personen geben zu denen ich den Kontakt aufrecht halten werde, diese werden noch merken dass sie gemeint sind.

Und ja es fällt mir schwer, ich habe lange gebraucht um mich dafür zu entscheiden, aber es muss, denn was hab ich davon, wenn ich nur noch einen Haufen Scherben von zerbrochenen Träumen in der Hand halten kann?

harder than the truth
are the lies you don't see
bitterer than the tears
it's the pain

Es ist unverständlich warum man mir nicht Dinge einfach ins Gesicht sagen kann, warum man es nötig hat hinter meinem Rücken ein Gerücht nach dem anderen zu verbreiten und wenn man vor mir steht bin ich die netteste Person die ihr kennt? Das ist nichts anderes als lächerlich. Und das hat jetzt ein Ende.. .

Einige von euch waren für mich mal sowas wie ein Familienersatz - jetzt seit ihr für mich nichts mehr und werdet es auch nie mehr sein.

EVERY STEP I MAKE IS WRONG,
ITS LIKE A FUCKING NIGHTMARE
AND THERE ARE NO MORE 2ND CHANCES

14.12.06 16:57, kommentieren

the end is near ...

"Es lästert jeder über den anderen sobald er sich umdreht. Kaum wer schätzt den anderen. Alle tun nur so. Das ist n Scheiß. eine dünne Oberfläche aus vorurteilen, die nix aushält."
Ja Eugen ich versteh deine entscheidung sehr gut und kann das ziemlich nachvollziehn. Es ist schon traurig, wenn so genannte Freunde eine Scheiße nach der anderen verbreiten und trotzdem noch so tun als wäre man der beste Freund den man je hatte. Unglaublich wie man sich in Menschen täuschen kann. Aber was soll man noch dazu sagen, mir fällt nichts mehr ein. Ich habe meine Entscheidung getroffen und bin zufrieden damit. Ich kümmer mich nicht mehr um Menschen, die mich als Schlampe bezeichnen obwohl sie keine Ahnung haben was los ist. Es ist klar das ich die Böse bin. Wenn ihr wüsstest Leute, pah... .

Ich scheiß auf euch und diesmal gibt es auch kein zurück mehr. Ich hab es satt diese ständigen Intrigen, Lästerein, Lügen und diese abgefuckte Scheinheiligkeit.

16.12.06 16:27, kommentieren

böser böser alkohol

Das brauchte ich gestern echt. Mal abgesehn davon dass der Abend gestern eigentlich anders geplant war, war es doch sau geil endlich mal wieder so richtig voll zu sein. Gut ich weiß jetzt nicht mehr so was ich gemacht hab, wo ich was gemacht hab und warum...aber das ist ja nicht so wichtig xD Es war trotzdem einfach nur lustig.. .

Schade nur dass es einem am nächsten Tag so dreckig geht, aber vorteile haben halt auch immer seine Nachteile ..thats life. ^^

Aber wieso weiß ich nix davon dass Benny da war und ich auch noch neben ihm lag xDDD oh scheiße man ... haha sau geil..

So und nun muss ich den Tag heute irgendwie überstehn, mein Brudi ist ja zu Besuch und wir wolle noch auf irgendeine merkwürdige Gala...eine GALA...hallo?! xD naja was muss das muss

in diesem sinne

hown the ryan dudes

Now Playing: Heaven Shall Burn - The Weapon They Fear

17.12.06 14:35, kommentieren

mybestfriends.com

Are you still the one I used to know?
Where is the fire in your eyes?
Do you remember all the things we used to share?
Your strong words gave hope to me so many times
But now there's only silence when we meet

These are the darkest of your days, where are your thousand friends?
And who will guide you through the night as all the lights went out?

In the darkness of your room, the only time that you feel free
The solidarity you feel is only solitude you share
This is where they want to be
Washing all your thoughts and passion
The solidarity you feel is only solitude you share
Your strong words gave hope to me so many times
But now there's only silence when we meet

1 Kommentar 18.12.06 20:18, kommentieren

standing on the rooftop..ready to fall

was tu ich hier eigentlich? Ich bin mir nicht mehr im Klaren dadrüber, was ich wirklich will..das bezieht sich auf sämtliche soziale Beziehungen, sowie auf schulische Dinge. Seit dem 28.11. herscht in meinem Kopf dauerchaos, da dachte ich ich hätte es langsam auf die Reihe bekommen Ordnung rein zu bringen, aber mit einem Mal ist alles wieder über den Haufen geworfen.

Es ist als würde jeden Moment der Schalter umgelegt werden, der mich dann endgültig zum Ausrasten bringt. Ich entwickel einen unerklärlichen Hass auf zu viele Menschen, zu viel um damit umzugehn, andererseits bin ich glücklicher als je zuvor, ich habe eine Menge Leute kennengelernt die mir bis jetzt verdammt in Ordnung erscheinen (doch ich habe ja schonmal erlebt dass der Schein oft trügt, also immer vorsichtig). Ich bin kaum noch zu Hause, immer unterwegs. Ablenkung? Oder soll man es "das Leben genießen" nennen? Ich komme kaum zum Nachdenken, einerseits gut da ich mich so auch nicht mehr an Erinnerungen klammere die mir eh nicht gut tun würden, andererseits schlecht, weil ich auch kaum dazu komme mir über wichtige Dinge gedanken zu machen: Wen ich will, was ich will und wohin ich will.

Er soll also die neue "Nummer 1" meines Lebens sein, doch das ist er nicht, wird es wohl auch nie sein, trotz allem ist er mir wichtig und bedeutet mir eine Menge. Nur weiß ich nicht ob eine Beziehung gleich das richtige ist, ob ich das überhaupt will. Abgesehn davon, dass eine weitere Person mittlerweile eine große Rolle spielt und diese Person weiß wie ich über ihn denke und ich weiß wie er über mich denkt... ich frag mich wohin das noch führen soll. Ich brauche einen klaren Kopf - definitiv!

Desweiteren steht der Gedanke im Raum, nächstes Jahr mit Sylvi nach Hamburg zu ziehen. Wenn mans so sieht ist es schon ein fester Gedanke nur die umsetzung ist alles andere als sicher und muss noch mal gründlich überdacht werden. Warum Hamburg? Ganz einfach: Neue Stadt, neue Menschen, neue Schule, - ... neues Leben? Mir ist bewusst dass wir dort so ziemlich auf uns selbst gestellt sind, aber manchen hilft einfach nur ein Stoß ins kalte Wasser um zurecht zukommen. ..aber vorerst heißt es abwarten und gründlich planen. Was hält mich hier auch schon? Wenn mans so sieht nichts, es gibt vllt grade mal 3 Personen die ich wirklich verdammt vermissen werde, aber das nehm ich in kauf und Hamburg ist ja auch nicht am anderen Ende der Welt. Nya wie gesagt abwarten was sich so ergibt.

So und nun steh ich auch schon wieder etwas unter Zeitdruck...also muss ich diesen Eintrag erstmal cutten, Part2 folgt sicherlich bald

In diesem Sinne: Hown The Ryan Dudes!

Now Playing: Slipknot - Scream  

19.12.06 13:55, kommentieren

warum bin ich so fröhlich, so fröhlich,so fröhlich...

Seht ihr das?????? Ja richtig 2 Konzi-Tickets...und da schlechte Quali, eine kurze Erklärung: CALIBAN und HEAVEN SHALL BURN und dazu noch NEAERA....und wisst ihr was das beste an der Sache ist? Eine davon gehört mir!! Ich könnt mich tot freund =))))

1 Kommentar 19.12.06 15:17, kommentieren

I've survived this fight

Man war das geil!!

und ich wollt erst nicht hinfahrn wegen fieber, wie gut dass ich doch da war.

Das erste mal in Pit bei As We Fight. HARDCORE... das ging ja mal gar nich mehr...habs dadrin auch nur 2 lieder ausgehalten dann bin ich ane Seite, wohlbemerkt nachdem ich n Kick ine Fresse bekam xD ...trotzdem am Ende nochmal rein und mir den Stick "ermosht" ^^

Danach kamen dann irgendwelche Emoschwuchtel auf die Bühne und haben irgendwas ins Micro geheul...aber danke dafür, so hatte man mehr Zeit sich ein wenig auszuruhn

NEAERA haben auch ordentlich gerockt. Sie haben mein Lied gespielt <3 ^^.. ja ...aber hab ich schonmal erwähnt dass ich circle pits hasse? nein? ICH HASSE CIRCLE PITS....dieses ganze rumgerenne dadrin mahct mich krank xD

und dann war es endlich soweit...CALIBAN kamen auf die Bühne. Es war laut, kochend heiß und schmerzhaft. Und so wie es sein sollte gab es natürlich auch eine Wall Of Death... <3

 

So und heute am Tag danach merk ich erst wie im Arsch ich wirklich bin....SCHMERZEN! ..aber das sind schmerzen die mal lieben muss

 

In diesem Sinne

Hown The Ryan Dudes

31.12.06 14:27, kommentieren